Datenschutz

Erklärung zur Informationspflicht (Datenschutzerklärung)


Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

 

Datenspeicherung


Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber Name, Anschrift und Emailadresse des Käufers gespeichert werden – siehe Anhang.
Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung von Daten an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen. Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

 

Cookies


Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

Web-Analyse


Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend durch Löschung der letzten 8 Bit pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert. Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 7 Jahren aus steuerlichen Gründen aufbewahrt.

 

Newsletter


Sie haben die Möglichkeit als bestehender Kunde, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@reither-grosshandel.com. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

 

Ihre Rechte


Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.
Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten: Reither Handels-GmbH, Langenloiserstraße 5, 3500 Krems, Österreich, office@reither-grosshandel.com. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter office@reither-grosshandel.com

 

Kontakt mit uns


Wenn Sie per Formular auf unserer Website oder per Email Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Anhang


Definierte Verarbeitungstätigkeiten in unserem Webshop Stand: 25.01.18

1. Bestellung
1.1. Beschreibung/Zweck
Zum Erfassen des Auftrags gibt der Kunde seine Bestellung über den Webshop auf. In den folgenden Bereichen werden Daten des Kunden im Webshop-Backend gespeichert: Registrierung/Schnellregistrierung, Gastbestellung, Mein Konto, Warenkorb, Checkout, Bestellbestätigung.
In den folgenden Bereichen werden Daten des Kunden bei externen Diensten gespeichert: Kontaktseite (Speicherung beim E-Mail-Dienst des Händlers) und eingebundene Tracking-Tools (Speicherung beim Anbieter des Tracking-Tools)
1.2. Rechtsgrundlage
Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO
1.3. Betroffene Personengruppen
Interessenten, Kunden
1.4. Datenkategorien
Name, Anrede, Titel, Passwort (verschlüsselt), E-Mail-Adressen, Rechnungsadresse, ggf. abweichende Lieferadresse, Bankdaten, Telefonnummern (konfigurierbar), Firmenname (konfigurierbar), UStId-Nr.
(konfigurierbar), Bestelldaten, Artikeldaten, Zahlungsdaten
1.5. Empfängerkategorien
Zahlungsdienstleister, Versanddienstleister, E-Mail-Dienst des Händlers, AWS
1.6. Datenübermittlung Drittland
Datenübermittlung außerhalb der EU findet nicht statt.
1.7. Löschfristen
7 Jahre aufgrund steuerrechtlicher Vorschriften

2. Auftrags- und Versandabwicklung
2.1. Beschreibung/Zweck
Zur Abwicklung des Auftrags (inklusive Versand, Retourenmanagement, Gutschriften etc.) werden die Daten im Webshop Backend und in der Webshop App gespeichert.
2.2. Rechtsgrundlage
Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO
2.3. Betroffene Personengruppen
B2B Kunden
2.4. Datenkategorien
Name, Anrede, Titel, E-Mail-Adressen, Rechnungsadresse, ggf. abweichende Lieferadresse, Bankdaten, Telefonnummern (konfigurierbar), Firmenname (konfigurierbar), UStId-Nr. (konfigurierbar), Bestelldaten,
Artikeldaten, Zahlungsdaten
2.5. Empfängerkategorien
Versanddienstleister, Fulfillment-Dienstleister, Retourendienstleister
2.6. Datenübermittlung Drittland
Datenübermittlung außerhalb der EU findet nicht statt
2.7. Löschfristen
7 Jahre aufgrund steuerrechtlicher Vorschriften

3. Bezahlung
3.1. Beschreibung/Zweck
Bei allen Zahlungsarten dient die Erhebung der personenbezogenen Daten der Weiterverarbeitung in der Buchhaltung.
3.2. Rechtsgrundlage
Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO
3.3. Betroffene Personengruppen
B2B Kunden
3.4. Datenkategorien
Name, Anrede, Titel, E-Mail-Adressen, Rechnungsadresse, ggf. abweichende Lieferadresse, Bankdaten, Telefonnummern (konfigurierbar), Firmenname (konfigurierbar), UStId-Nr. (konfigurierbar), Bestelldaten,
Artikeldaten, Zahlungsdaten
3.5. Empfängerkategorien
Zahlungsdienstleister
3.6. Datenübermittlung Drittland
Datenübermittlung außerhalb der EU findet nicht statt
3.7. Löschfristen
7 Jahre aufgrund steuerrechtlicher Vorschriften

4. Benutzerverwaltung
4.1. Beschreibung/Zweck
Im Webshop Backend können Benutzer angelegt und mit verschiedenen Rechten ausgestattet werden. Admin-Benutzer haben uneingeschränkten Zugriff auf alle Bereiche im Webshop Backend. Anderen Benutzergruppen muss der Zugriff auf die Bereiche über Berechtigungen gegeben werden.
4.2. Rechtsgrundlage
Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO
4.3. Betroffene Personengruppen
Beschäftigte
4.4. Datenkategorien
Name, E-Mail-Adresse, Benutzername, Benutzer-ID, Passwort (verschlüsselt)
4.5. Empfängerkategorien
AWS
4.6. Datenübermittlung Drittland
Datenübermittlung außerhalb der EU findet nicht statt.
4.7. Löschfristen
6 Monate

5. Kundenkommunikation
5.1. Beschreibung/Zweck
Die Abwicklung der Kundenkommunikation erfolgt über Email oder dem Kontaktformular. Über externe E-Mail-Dienste werden  mit automatischen Prozessen in Webshop z.B. Rechnungen, Bestell- oder Versandbestätigungen versendet.
5.2. Rechtsgrundlage
Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO
5.3. Betroffene Personengruppen
Kunden, Interessenten, Beschäftigte
5.4. Datenkategorien
Name, Anrede, Titel, E-Mail-Adressen, Rechnungsadresse, ggf. abweichende Lieferadresse, Bankdaten, Telefonnummern (konfigurierbar), Firmenname (konfigurierbar), UStId-Nr. (konfigurierbar), Bestelldaten,
Artikeldaten, Zahlungsdaten
5.5. Empfängerkategorien
E-Mail-Dienst des Händlers
5.6. Datenübermittlung Drittland
Datenübermittlung außerhalb der EU findet nicht statt.
5.7. Löschfristen
6 Monate


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir als reiner Großhandel ausschließlich Gewerbetreibende beliefern. Um die Preise angezeigt zu bekommen, registrieren Sie sich bitte oder loggen Sie sich ein. Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 100€ und innerhalb Österreich die frachtfreie Lieferung ab einem Auftragswert von 180€. Die angegebenen Preise verstehen sich in Euro netto zuzüglich gesetzlicher Mwst. Ausblenden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen